Beinpresse killt Sorgenknie

Joah. Genau, was in der Überschrift steht.

Ich war auf der 30° Beinpresse im Studio, 80 Kg drauf, nichts anderes als sonst. Dann wollte ich die Ausführung mal besonders sauber machen und klemmte Arsch und Rücken stramm ans Polster und, äh, drückte ab.

Wobei es dann im rechten Knie (das mein Wabbelknie ist) stach. Und irgendwas ist da passiert. Wenn ich so normal rumlaufe tut nix weh, aber je nachdem, wie ich das Knie mit Absicht belaste und drehe, tut’s weh :/ Hoffentlich nur eine Zerrung.

Eventuell war es auch gereizt, weil ich die Woche davor viel auf dem Heimstrampler meines Freundes war, danach fühlt sich das Knie immer extra-schwabbelig und flüssigkeitsgefüllt an. Radfahren tut dem nicht wirklich gut. Die Unvernunft!

Aber auf meinem MRT war ja nix zu sehen, außer einer zu weit außen gelagerten Kniescheibe, was bei Frauen wohl sehr häufig vorkommt.Und eben die Flüssigkeitsansammlung auf dem Ultraschall. Haben einfach instabile Kack-Knie. Da hätte ich gern die T-Rex Beine meines Freundes 😦 Sind zwar ge-Xt und er kann sie nicht gerade strecken, aber immerhin stabil. Meine sind total mobil und gelenkig, die Orthopädin zog anerkennend die Augenbrauen hoch als sie meine Unterschenkel nach innen drehte, aber dafür kann man nix mit Stemmen D:

Gnarf. Ich mag die Beinpresse 😦

Advertisements

7 Gedanken zu „Beinpresse killt Sorgenknie

      1. roerainrunner

        Naja, wenn sie keine „Therapie“ verschreibt, wird’s wohl hoffentlich nix sein…

        Ich hatte mal eine Schleimbeutelentzündung, ohne es gemerkt zu haben: Keine Schmerzen, aber wenn ich mich hinkniete, hatte ich das Gefühl, als hätte ich mich auf eines von diesen blauen Kühlpacks zu knien: Es war ganz wabbelig und schwammig. Schmerzen hatte ich aber keine.

        Gefällt 1 Person

      2. roerainrunner

        Nachdem es mit Zinksalben-Verband nichts brachte und auch nicht geholfen hat, die angesammelte Flüssigkeit via Spritze ins Knie abzusaugen, half nur Cortison-Spritze ins Knie. Alles mit verbunden mit Kühlen, Verbänden, keine Bewegung, etc. *augenroll*
        Und ich darf mich nicht mehr hinknien. NIE WIEDER 😀

        Gefällt mir

      3. roerainrunner

        Wenn sie dir sonst nichts gesagt hat, wird es wohl ok sein.
        Aber hinknien oder extreme Belastungen (Bodybuildung aus den Knien heraus) ist nicht empfehlenswert. Ärzte sagen immer „moderate Bewegung“. Damit meinen sie: schwimmen, spazieren gehen, radfahren. Nicht 1.500kg Gewicht heben 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s