Bock to Shop

Wer kennt es nicht – man nimmt so ab, denkt so „Oah, joah, da geht doch schon was“ und hat eigentlich VOLL Bock sich neue Klamotten zu kaufen – aber das ist so wirtschaftlich unweise. Ne, Kinners, also wenn mir der Krempel dann in 1, 2 Monaten nicht mehr passt… Ist doch nix. Also stanze ich lustig Löcher in meinen Gürtel oder klaue gleich den von meinem männer-schmalhüftigem Freund.

ABER ich will was neues haben. So alle 5 Jahre will auch ich das. Sinnvoll zulegbare Objekte für Abnehmende:

  1. Workout-Leggins. Stretchig, praktisch, gut. Neue Hose zum Sport ausführen. Geilo.
  2. SCHUHÄ. Um meine äußere Erscheinung als „Mannsweib“ (so eine nicht geschätzte Stufenkameradin, die immer in Karl Kani Joggingbuxen und mit blonden Cornrows zur Schule kam)  abzurunden, habe ich mir ENDLICH ein Paar schwarze Docs zugelegt. Wurde aber auch Zeit.

WIN_20151202_224610

Ne, ohne Scheiß, wurde Zeit, ich habe die letzten 9, 10 Jahre in Vans Slipon verbracht, sommers wie winters. Füße können sehr nass und sehr kalt werden, meine Freunde. So manches Mal wünschte ich mir, dass eine Robbe hinter einer Schneewehe hervorkröche, um meine Füße in ihren Eingeweiden wärmen zu können.

fuesse

Meine Vans Slipon Obssession war auch auf ganz bestimmte Modelle eingeschossen, die ich zuletzt auf Kleiderkreisel schießen musste, in Geschäften fand ich sie nicht mehr… Momentan trage ich mein drittes Paar Kirschvans. 2006 will never die. Gerard – lead the Way.

IMG_0847

Das hat natürlich nichts mehr mit den Docs zu tun. Ich habe sie erst 2 Tage. Ich summiere:

Beim ersten Mal Anziehen dachte ich, dass nun sicher mein Tod gekommen sei, da sie am Spann drückten wie ein Metaller auf dem Festivalklo. Schlauerweise steht innen an der Naht am Spann Leder über, entgegen der Anziehrichtung des Schuhs, wie ich später festellte. Das klappt um, wenn man hineinschlüpft. Nichts, was man nicht tapen könnte – und siehe da, Gott sah, dass es gut war. Passen. Ich habe etwas Spiel, aber dicke Socken und gut is. Geben schon gut nach. Hatte ja ein wenig Angst, nachdem ich im Netz von WOCHEN-, nein MONATELANGEM, wenn nicht gar JAHRELANGEM leidvollem Eintragen laß.

UND sie waren von 154€ auf 109€ runtergesetzt, das macht sie extra sexy in meinen geizigen Schweinsäuglein.

Bye Bye Baby, Baby Bye Bye 

Advertisements

4 Gedanken zu „Bock to Shop

  1. siasskipfal015

    Man merkt ich werd alt (und hab 3 kinder) bei schuhen is mir aussehen nicht mehr soooo wichtig. ok mein Geschmack müssens schon entsprechen, aber sonst einfach nur bequem, schnell anzuzieheb und warm im winter. 😂😂 letztens ist mir eingefallen, was total „in“ war als ich 13 war. Babyblaue plateau buffalos 😂😂 😱 wie schrecklich. 😂

    Gefällt mir

    Antwort
    1. maunzendemaus Autor

      Die Plateautreter waren total im Trend, als ich in der Grundschule war – meine Mutter hat mir keine gekauft, egal, wie ich gebettelt habe – schlecht für die Füße, meinte sie 😀
      Bequem und schnell anzuziehen sind die vans auf jeden Fall auch, aber nicht gerade warm oder wasserdicht u_u

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s