Skinny the Cat

Skinny wurde verlassen in einem Hinterhof gefunden. Wer füttert sein kleines, oranges Katzal so dick – der Blick, wie Katzi im Wassertank auf dem Laufband geht, autsch mein Herz – kreuzunglücklich 😦 Ohne überschüssiges Gewicht geht es unseren Schnurrern besser. Überfüttert eure Nähmaschinchen nicht, sie sind von dem abhängig, was ihr ihnen gebt. Und wenn sie noch so sehr so tun, als würdet ihr sie NIIEEEE füttern oder noch so knuffig sind, wenn sie betteln. Oder noch so nervenzersägend quaken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s